Neue BVG-Streiks möglich

Neue BVG-Streiks möglich

Verdi könnte heute neue Warnstreiks bei der BVG verkünden, sollte es keine Fortschritte bei Verhandlungen zu einem bundesweiten Rahmentarifvertrag geben.

BVG-Streik (1)

© dpa

Bis zum heutigen Freitagmorgen (02. Oktober 2020) hat Verdi die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände dazu aufgerufen, mit der Gewerkschaft in Verhandlungen für einen bundesweiten Rahmentarifvertrag für die Angestellten im kommunalen Nahverkehr zu treten. Für den Fall der Ablehnung von Verhandlungen hat Verdi angekündigt, dass erneut Warnstreiks im Nahverkehr folgen werden. Laut Verdi erfolgt in diesem Fall die Ansage von Streiks im Öffentlichen Nahverkehr noch am heutigen Freitag.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Aktualisierung: Freitag, 2. Oktober 2020 10:44 Uhr

Weitere Meldungen