Sanierungsarbeiten am U-Bahnhof Bismarckstraße

Sanierungsarbeiten am U-Bahnhof Bismarckstraße

Ab kommendem Montag (27.4.2020) fährt die U-Bahn-Linie 2 von Pankow nach Ruhleben montags bis donnerstags zwischen 23.00 und 3.30 Uhr ohne Halt am U-Bahnhof Bismarckstraße.

Eine U-Bahn steht an einem U-Bahnhof

© dpa

Eine U-Bahn steht an einem U-Bahnhof.

Grund dafür sind Sanierungsarbeiten am Bahnsteig, wie die BVG am Freitag mitteilten. Am 18. Juni soll der Bahnsteig komplett mit einem Natursteinboden ausgestattet sein und die Bahnen wieder planmäßig halten können. Die Linie von Ruhleben nach Pankow ist nicht betroffen.
Fahrgäste, die zum U-Bahnhof Bismarckstraße möchten und aus Richtung Pankow kommen, sollen bis U Sophie-Charlotte-Platz fahren und von dort wieder eine Station zurück. Fahrgäste, die vom U-Bahnhof Bismarckstraße in Richtung Ruhleben möchten, fahren in Richtung U Pankow bis U Deutsche Oper und steigen dort in die Bahn zum U-Bahnhof Ruhleben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 24. April 2020 20:36 Uhr

Weitere Meldungen