Halbe Stunde mit Nextbike-Leihrädern kostenlos

Halbe Stunde mit Nextbike-Leihrädern kostenlos

Wegen des Coronavirus können Berliner kürzere Strecken in der Stadt von 17. März 2020 an kostenlos mit Rädern aus dem öffentlichen Verleihsystem zurücklegen.

Nextbike-Räder

© dpa

Nextbike-Räder.

Die ersten 30 Minuten der Nextbike-Ausleihe seien bis 19. April kostenfrei, teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz am Montag mit. «Wir wollen den Menschen möglichst viele Optionen bieten, gesund mobil zu bleiben», erklärte Gesundheitssenatorin Regine Günther (Grüne). Möglich ist demnach auch eine mehrfache Nutzung der Räder pro Tag für eine halbe Stunde. Nutzer sollen die Fahrräder an den Nextbike-Stationen abstellen. Stellt man sie anderswo ab, koste das 50 Cent, hieß es. Die Fahrräder lassen sich etwa per App entsperren. Normalerweise kosten die ersten 30 Minuten einen Euro.
Leihfahrräder Berlin
© dpa

Bikesharing

Flexibel und umweltfreundlich: Eine Übersicht der wichtigsten Anbieter von Bikesharing in Berlin mit Informationen zu Anmeldung und Preisen. mehr

Coronavirus
© Center for Disease Control/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa

Coronavirus: Ansteckung, Symptome, Impfung

Das Coronavirus, das in Wuhan in China erstmals nachgewiesen wurde und eine Lungenkrankheit auslösen kann, breitet sich aus. Die wichtigsten Fakten zu Covid-19. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 16. März 2020 20:56 Uhr

Weitere Meldungen