Tempo 205 auf der Stadtautobahn: 1360 Euro Bußgeld

Tempo 205 auf der Stadtautobahn: 1360 Euro Bußgeld

Mit einer Geschwindigkeit von 205 Kilometern pro Stunde ist ein junger Mann über die Berliner Stadtautobahn gerast.

Polizei-Blaulicht

© dpa

Weil nur Tempo 80 erlaubt ist, erwarten den 22-Jährigen nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 1360 Euro, zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann wurde in der Nacht zum Mittwoch (26. Februar 2020) gegen 3.10 Uhr von einer Zivilstreife der Autobahnpolizei nahe der Ausfahrt Innsbrucker Platz in Schöneberg bemerkt. Die Polizisten folgten dem Raser und filmten ihn.
Baustelle
© dpa

Verkehrsnachrichten

Nachrichten zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und zum Individualverkehr auf den Berliner Straßen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 26. Februar 2020 10:48 Uhr

Weitere Meldungen