Aufsichtsrat tagt zu BER-Eröffnungstermin

Aufsichtsrat tagt zu BER-Eröffnungstermin

Der Aufsichtsrat der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft ist am Freitag zusammengetreten, um über den Eröffnungstermin für den BER zu beraten. Geplant ist, den neuen Hauptstadtflughafen nach mehreren Verschiebungen im Oktober 2020 in Betrieb zu nehmen. Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup wollte den konkreten Termin zunächst im Aufsichtsrat vorstellen und dann veröffentlichen. Er will den Umzug vom Flughafen Tegel zum Neubau in Schönefeld auf etwa zwei Wochen verteilen. Innerhalb des Kontrollgremiums wurde nach dpa-Informationen vorab mit einem Eröffnungstermin im letzten Oktober-Drittel 2020 gerechnet.

BER-Hauptterminal

© dpa

Das Hauptterminalgebäude des Hauptstadflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER).

Schon mehrmals war die Eröffnung des Flughafens in den vergangenen Jahren wegen schwerer Baumängel, Planungsfehlern und Technikproblemen verschoben worden. Ursprünglich sollte er bereits im Jahr 2011 in Betrieb gehen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 29. November 2019 10:43 Uhr

Weitere Meldungen