Polizei identifiziert mutmaßlichen U-Bahn-Schläger

Polizei identifiziert mutmaßlichen U-Bahn-Schläger

Durch Hinweise aus der Öffentlichkeit hat die Polizei einen mutmaßlichen U-Bahn-Schläger identifizieren können. Mehrere Zeugen hätten den Mann auf den veröffentlichten Fahndungsfotos erkannt, teilte die Polizei am Montag, den 14. Oktober 2019 mit.

Berliner U-Bahnhof Hallesches Tor

© dpa

Eingang zum U-Bahnhof Hallesches Tor

Der Mann wird verdächtigt, im Februar eine Frau in der U-Bahn attackiert zu haben. Damals hatte ein Mann einer 26-Jährigen unvermittelt ins Gesicht geschlagen, als er einen Waggon der Linie 1 im Bahnhof Hallesches Tor verließ. Anschließend flüchtete er. Mit Bildern einer Überwachungskamera suchte die Polizei nach dem Täter. Angaben zum Tatmotiv sowie zur Identität des mutmaßlichen Täters machte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen vorerst nicht. Auch ob der Mann bereits ergriffen werden konnte, war zunächst offen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 15. Oktober 2019 08:33 Uhr

Weitere Meldungen