Staus auf Berliner Ring: Flughafentunnel Tegel gesperrt

Staus auf Berliner Ring: Flughafentunnel Tegel gesperrt

Auf der Berliner Stadtautobahn müssen sich Autofahrer am Freitagmorgen (11. Oktober 2019) teilweise auf längere Staus einstellen.

Stau auf der A100

© dpa

Dicht an dicht stehen die Fahrzeuge auf der A100.

Wie die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) mitteilte, ist die A100 in Richtung Neukölln zwischen Spandauer Damm und Kaiserdamm nach zwei Unfällen gesperrt. Ab Beusselstraße gebe es mehr als 80 Minuten Stau, auch vor dem Flughafentunnel in Tegel (A111) müssten Autofahrer mit mehr als 40 Minuten Wartezeit rechnen.
Wegen des hohen Verkehrsaufkommens wird der Flughafentunnel in Tegel immer wieder zeitweise gesperrt. In Charlottenburg-Nord und Siemensstadt kann es den Angaben zufolge länger Stau geben. Die Verkehrsinformationszentrale empfiehlt, den Bereich weiträumig zum umfahren.
Verkehrslagekarte
© VIZ Berlin

Verkehrslagekarte

Die Verkehrslagekarte für Berlin zeigt wo der Verkehr im Stadtgebiet störungsfrei fließt und wo die Verkehrsteilnehmer mit Verkehrsbehinderungen oder Stau rechnen müssen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. Oktober 2019 10:17 Uhr

Weitere Meldungen