Mann kollabiert in der U-Bahn und stirbt

Mann kollabiert in der U-Bahn und stirbt

Ein Mann ist am Montagabend (02. September 2019) in einer Berliner U-Bahn zusammengebrochen und gestorben.

U-Bahn Berlin

© dpa

Rettungskräfte versuchten erfolglos, den 45-Jährigen am U-Bahnhof Osloer Straße wiederzubeleben, wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen mitteilte. Der Zugverkehr der Linie U8 war für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.
Erneute Gewaltattacke am Alexanderplatz
© dpa

Nachrichten aus Mitte

Nachrichten aus Mitte: Von Themen wie Stadtentwicklung, Polizeimeldungen bis hin zu Neueröffnungen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 3. September 2019 10:17 Uhr

Weitere Meldungen