Probleme durch Signalstörung bei S-Bahn

Probleme durch Signalstörung bei S-Bahn

Wegen einer Signalstörung im Bereich Yorckstraße ist es in Berlin am frühen Montag (22. Juli 2019) auf den Linien S2, S25 und S26 zu Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen gekommen.

Eine Bahn mit S-Bahn-Logo

© dpa

Eine Bahn mit S-Bahn-Logo.

Bahnen der S2 fuhren zwischen Potsdamer Platz und Priesterweg derzeit nur im 20-Minuten-Takt, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Grund für die Signalstörung sei ein Kabelschaden. Wann der Fehler behoben wird, war zunächst unklar. Der Berufsverkehr werde noch betroffen sein, hieß es von Seiten der Bahn.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 22. Juli 2019 08:13 Uhr

Weitere Meldungen