Monumentenbrücke im Juni für Straßenverkehr gesperrt

Monumentenbrücke im Juni für Straßenverkehr gesperrt

Die Monumentenbrücke in Berlin-Schöneberg wird im Juni wegen Instandsetzungsarbeiten für den Straßenverkehr gesperrt.

Straßenarbeiten

© dpa

Ein Straßenarbeiter asphaltiert einen Teil Monumentenbrücke in Berlin von Hand.

Die Sperrung beginnt laut Senatsverwaltung am Montag, den 3. Juni 2019, um sechs Uhr und endet voraussichtlich am Freitag, den 21. Juni. Die Umleitungsstrecke verläuft über die Kolonnen- und Yorckstraße.

Fußgänger und Radfahrer können die Monumentenbrücke passieren

Prüfer hatten bei einer routinemäßigen Untersuchung festgestellt, dass Abdichtungen zwischen Brücke und Straße undicht sind. Die Bauarbeiten werden außerdem genutzt, um weitere Korrosionsschäden zu beseitigen. Die Baukosten belaufen sich auf etwa 85 000 Euro. Fußgänger und Radfahrer sind von den Absperrmaßnahmen nicht betroffen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 29. Mai 2019 15:25 Uhr

Weitere Meldungen