Radfahrerin von Transporter angefahren: Schwer verletzt

Radfahrerin von Transporter angefahren: Schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist in Berlin-Lichtenberg von einem abbiegenden Kleintransporter angefahren und schwer verletzt worden. Der 32 Jahre alte Transporterfahrer hatte nach ersten Erkenntnissen die 39-Jährige am Freitagnachmittag auf der Köpenicker Chaussee übersehen, wie die Polizei mitteilte. Demnach wollte er nach den Angaben der Polizei vom Samstag rechts auf eine Grundstückseinfahrt fahren. Die Radfahrerin fuhr auf dem Radweg. Mit Verletzungen an Kopf, Armen und Rumpf wurde sie ins Krankenhaus gebracht.

Polizeianzeige Unfall

© dpa

Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 18. Mai 2019 11:50 Uhr

Weitere Meldungen