Auch am Ostersonntag: Verkehrslage in Berlin ist entspannt

Auch am Ostersonntag: Verkehrslage in Berlin ist entspannt

Auch am Ostersonntag bleibt die Verkehrslage in Berlin entspannt. An den Flughäfen Schönefeld und Tegel laufe alles «völlig reibungslos», sagte der Sprecher der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB), Daniel Tolksdorf. Auch ihm Bahnverkehr sei «absolute Ruhe», sagte ein Bahnsprecher.

Ebenso ruhig blieb es auf Berlins Straßen. Lediglich auf der Autobahn 114 in Berlin-Pankow staute es sich am Mittag stadtauswärts länger, wie der Verkehrskarte der Verkehrsinformationszentrale (VIZ) zu entnehmen war. Grund dafür war eine Baustelle. Auch auf der Stadtautobahn A100 kam es auf Höhe Hohenzollerndamm Richtung Norden zu einen längeren Stau.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 21. April 2019 13:50 Uhr

Weitere Meldungen