Drei Autos krachen auf Kreuzung ineinander: Drei Verletzte

Drei Autos krachen auf Kreuzung ineinander: Drei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Gesundbrunnen sind an Weihnachten drei Menschen verletzt worden. Drei Autos stießen an der Kreuzung Osloer Straße und Schwedenstraße aus bisher ungeklärter Ursache zusammen, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Zweiten Weihnachtstag sagte. Dabei erlitt ein Mann eine Gehirnerschütterung und Verletzungen am Unterarm. Er musste zunächst im Krankenhaus bleiben. Zwei weitere Insassen der Autos wurden leicht verletzt.

Rettungswagen im Noteinsatz

© dpa

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. Dezember 2018