Polizeiwagen kollidiert mit Auto: Fünf Verletzte

Polizeiwagen kollidiert mit Auto: Fünf Verletzte

In Berlin-Schöneberg ist ein Polizeiwagen mit einem Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall am Samstagabend auf der Kreuzung Dominicusstraße Ecke Hauptstraße wurde der 44 Jahre alte Fahrer des Autos schwer verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Zwei Mitfahrer des Mannes, ein 43 Jahre alter Mann und ein 13 Jahre alter Junge, erlitten demnach leichte Verletzungen. Ebenfalls leicht verletzt wurden die beiden Polizisten, die in dem Streifenwagen saßen. Ein weiterer 14-Jähriger, der mit dem Schwerverletzten unterwegs war, blieb unverletzt. Die Unfallursache war zunächst unklar. Ob der Streifenwagen Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet hatte, war zunächst unklar.

Unfall-Warnung

© dpa

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 23. Dezember 2018