Junge angefahren und schwer verletzt

Junge angefahren und schwer verletzt

Ein Elfjähriger ist in Berlin-Mahlsdorf von einem Auto angefahren worden. Der Junge erlitt bei dem Unfall am Freitagmorgen auf dm Hultschiner Damm schwere Kopfverletzungen, teilte die Polizei mit. Der 59 Jahre alte Autofahrer blieb demnach unverletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte das Kind unvermittelt die Straße betreten.

Blaulicht eines Polizeifahrzeugs

© dpa

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. Dezember 2018