Radlerin nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Radlerin nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist in Berlin-Spandau mit einem Lastwagen zusammengestoßen, gestürzt und schwer verletzt worden. Laut Aussagen von Zeugen fuhr die 25-Jährige am Donnerstagmorgen plötzlich auf die Fahrbahn, als der Lkw-Fahrer bei Grün gerade die Kreuzung Rauchstraße/Hugo-Cassirer-Straße überqueren wollte, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer legte nach eigenen Angaben eine Vollbremsung hin, konnte allerdings die Kollision nicht mehr verhindern. Die Frau erlitt Verletzungen am Kopf und im Gesicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Feuerwehr Blaulicht

© dpa

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. Dezember 2018