Autofahrer rast mit 160 über Stadtring

Autofahrer rast mit 160 über Stadtring

Mit Tempo 160 statt der erlaubten 80 Kilometer pro Stunde ist ein Autofahrer über die A 100 Richtung Norden gerast.

Tachometer eines Autos

© dpa

Eine Zivilstreife stellte am Autobahnkreuz Charlottenburg die massive Geschwindigkeitsübertretung am späten Montagabend (03.12.2018) fest, berichtete die Polizei am Dienstag. Den 26-jährigen Fahrer erwarten nun ein Bußgeld von mindestens 680 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot.
Baustelle
© dpa

Verkehrsnachrichten

Nachrichten zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und zum Individualverkehr auf den Berliner Straßen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 4. Dezember 2018