53-Jähriger an Fußgängerüberweg verletzt

53-Jähriger an Fußgängerüberweg verletzt

Ein 53 Jahre alter Fußgänger ist in Berlin-Friedrichsfelde von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Krankenwagen

© dpa

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Donnerstagabend (15. November 2018) an einem Fußgängerüberweg die Volkradstraße überqueren, als er von dem Wagen erfasst wurde. Der Fußgänger erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Oberkörper. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.
Baustelle
© dpa

Verkehrsnachrichten

Nachrichten zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und zum Individualverkehr auf den Berliner Straßen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 16. November 2018