FDP-Verkehrspolitiker: Umwelthilfe schadet Wirtschaft

FDP-Verkehrspolitiker: Umwelthilfe schadet Wirtschaft

Nach dem Gerichtsurteil zu Diesel-Fahrverboten auch auf der viel befahrenen A40 im Essener Stadtgebiet hat die FDP die klagende Deutsche Umwelthilfe massiv kritisiert. Die Umwelthilfe schade inzwischen «massiv dem Wirtschaftsstandort Deutschland», sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Bernd Reuther am Donnerstag in Berlin. «Währenddessen schaut die Bundesregierung tatenlos zu.» Mit der Verhängung von Fahrverboten auf der A40 werde das Ruhrgebiet «lahmgelegt».

Jürgen Resch von der Umwelthilfe

© dpa

Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, steht vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Foto: Ina Fassbender

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 15. November 2018