Kleinkind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kleinkind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein dreijähriger Junge ist in Berlin-Kreuzberg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Krankenwagen

© dpa

Die 25-jährige Fahrerin ließ am Sonntagnachmittag an der Straße Am Tempelhofer Berg eine Gruppe von Kindern die Straße überqueren. Als sie wieder anfuhr, so berichtete die Polizei, tauchte der Junge plötzlich aus einer Lücke zwischen parkenden Autos auf und rannte der Gruppe hinterher. Die Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind stürzte und verletzte sich am Beim. Rettungskräfte brachten den Jungen in Begleitung seiner Großmutter ins Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. November 2018