Bus fährt Radfahrerin in Tempelhof um

Bus fährt Radfahrerin in Tempelhof um

Eine 59-jährige Radfahrerin ist in Berlin-Tempelhof von einem Bus angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau war am Montagabend auf dem Tempelhofer Damm unterwegs, als sie von einem abbiegenden Bus der Linie 184 erfasst wurde, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Radfahrerin stürzte und blieb verletzt liegen. Eine Notarzt versorgte die Frau. Dann kam sie in die Klinik.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 23. Oktober 2018