Brand am S-Bahnhof Grunewald: S-Bahn-Verkehr unterbrochen

Brand am S-Bahnhof Grunewald: S-Bahn-Verkehr unterbrochen

Am S-Bahnhof Grunewald ist am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Züge der S7 hielten dort etwa für eine Stunde nicht, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

S-Bahn Station Grunewald

© dpa

"Berlin Grunewald" steht über dem Eingang zur S-Bahn Station.

Züge der S7 hielten dort etwa für eine Stunde nicht, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Nach Angaben der Feuerwehr waren an dem Bahnhof ein Schuppen und Teile eines Bahnhofsrestaurants in Brand geraten. Menschen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit rund 30 Kräften im Einsatz. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.
Baustelle
© dpa

Verkehrsnachrichten

Nachrichten zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und zum Individualverkehr auf den Berliner Straßen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 18. Oktober 2018