Fünfjährige rennt auf Straße: von Auto erfasst und verletzt

Fünfjährige rennt auf Straße: von Auto erfasst und verletzt

Berlin (dpa/bb)- Weil sie ihren Geschwistern auf die Straße hinterherrannte, ist eine Fünfjährige in Berlin-Hellersdorf von einem Auto erfasst und verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei am Montagmorgen mitteilte, war das kleine Mädchen zusammen mit den beiden älteren Geschwistern sowie der Mutter am Sonntagabend in der Alten Hellersdorfer Straße auf dem Gehweg unterwegs. Die Familie überquerte dann zunächst gemeinsam bis zur Mittelinsel die Landsberger Chaussee.

Rettungswagen

© dpa

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Die älteren Kinder rannten anschließend über die Fahrbahn auf die andere Straßenseite. Die Fünfjährige folgte ihnen, ohne auf den Straßenverkehr zu achten. Eine 55 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen mit ihrem Wagen. Es kam mit Verletzungen an den Beinen in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. Oktober 2018