Ministerium: «In Brandenburg sind die Brücken sicher»

Ministerium: «In Brandenburg sind die Brücken sicher»

Das Brandenburger Verkehrsministerium sieht keine Gefahren durch möglicherweise marode Brückenbauwerke.

Stadtbrücke Frankfurt (Oder)

© dpa

Blick vom polnischen Slubice auf die Frankfurter Stadtbrücke.

"In Brandenburg sind die Brücken an Bundes- und Landesstraßen sicher", teilte das Ministerium am Donnerstag auf Anfrage mit. Die Bauwerke würden regelmäßig kontrolliert und jedes Jahr fänden Besichtigungen statt. Lediglich bei weniger als 1 Prozent der Brücken an Bundes- und Landesstraßen gebe es aufgrund des Zustands der Brücken Einschränkungen für die Belastung durch den Verkehr. "Schwerlasttransporte bedürfen ohnehin einer gesonderten Genehmigung, um Strecken und Brücken befahren zu dürfen", so das Ministerium.
Baustelle
© dpa

Verkehrsnachrichten

Nachrichten zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und zum Individualverkehr auf den Berliner Straßen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 16. August 2018