Unfall auf Berliner Ring: Lastwagen fährt in Stauende

Unfall auf Berliner Ring: Lastwagen fährt in Stauende

Bei einem Unfall auf dem südlichen Berliner Ring ist ein Lastwagen in ein Stauende gekracht. «Es gibt drei Verletzte, mehrere Fahrzeuge sind beteiligt», sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am Dienstagmorgen. Die Autobahn 10 wurde zwischen Rangsdorf und Genshagen (Teltow-Fläming) in Richtung Magdeburg gesperrt. «Wie lange die Sperrung dauert, wissen wir noch nicht», sagte der Sprecher.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. August 2018