Fundbüros von BVG und S-Bahn ziehen unter ein Dach

Fundbüros von BVG und S-Bahn ziehen unter ein Dach

Umzug mit Tausenden Fundstücken: Die Fundbüros der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und der S-Bahn Berlin bekommen eine neue Adresse.

Schlüssel im Fundbüro der BVG

© dpa

Schlüssel werden sehr häufig im Fundbüro der Berliner Verkehrsbetriebe abgegeben.

Wer in Bus oder Bahn etwas verliert, fährt künftig zum Bahnhof Warschauer Straße. Dort ziehen die Fundbüros der beiden Unternehmen unter ein Dach an der Rudolfstraße 1-8. Wie die BVG am Montag (6. August 2018) mitteilte, schließt sie ihr bisheriges Fundbüro an der Potsdamer Straße an diesem Freitag. Vom 20. August an arbeitet der neue Standort zunächst provisorisch, offizielle Eröffnung ist am 3. September. Die S-Bahn hat ihr Fundbüro bislang am Bahnhof Lichtenberg.
Schlüssel
© dpa

Fundbüros in Berlin

Fundbüros in Berlin und weitere Anlaufstellen bei verloren gegangenen Gegenständen oder Dokumenten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 6. August 2018