Erste neuer Zug für die Ringbahn ist montiert

Erste neuer Zug für die Ringbahn ist montiert

Blaue Sitze, Klimaanlage und Monitore: Der erste neue S-Bahn-Zug für die Berliner Ringbahn ist fertig montiert.

Neue S-Bahnzüge für Berlin und Brandenburg

© dpa

Der erste fertiggestellte Halbzug der Baureihe 484 der S-Bahn für Berlin und Brandenburg steht auf dem Gelände der Firma Stadler Pankow GmbH.

«Das ist wirklich ein Zug der nächsten Generation», sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) am 27. Juni 2018 beim Probesitzen beim Hersteller Stadler. Moderner, frischer - so wirke der Zug, der von 2021 an auf der Ringbahn fahren soll. Bis dahin stehen noch Programmierarbeiten und zahlreiche Testfahrten an. Bis 2023 soll die S-Bahn 106 Züge mit 382 Wagen erhalten. Stadler baut den Zug gemeinsam mit Siemens. Die Unternehmen versicherten, das Projekt liege im Zeitplan.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. Juni 2018