Radfahrerin bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Radfahrerin bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall in Berlin-Charlottenburg schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr die 55-Jährige am Freitagnachmittag vom Gehweg der Pestalozzistraße auf die Fahrbahn, wie die Polizei am Samstagvormittag mitteilte. Dort kollidierte sie mit einem vorbeifahrenden Auto, stürzte und kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Der 37 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.

Krankenwagen

© dpa

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 31. März 2018