368 Verkehrsunfälle in Brandenburg am Wochenende

368 Verkehrsunfälle in Brandenburg am Wochenende

Bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende 59 Menschen verletzt worden. Insgesamt seien von Freitag bis Sonntag 368 Zusammenstöße gezählt worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am Montag. Schlimmere Unfälle habe es nicht gegeben. Auch am Montagmorgen lief der Verkehr in Brandenburg laut dem Sprecher zunächst ohne größere Probleme.

Polizei sichert Unfallstelle

© dpa

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. März 2018