82-Jähriger stirbt bei Autounfall

82-Jähriger stirbt bei Autounfall

Ein 82 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Märkisch-Oderland ums Leben gekommen. Der Mann sei am Mittwochnachmittag auf der B158 zwischen Bad Freienwalde und dem Abzweig Altranft von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Im Anschluss sei der Wagen eine Böschung hinunter und gegen einen Baum gefahren. Rettungskräfte brachten den 82-Jährigen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Dort erlag der Mann kurz darauf seinen Verletzungen. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, wird derzeit noch ermittelt.

Ein Krankenwagen

© dpa

Ein Krankenwagen fährt durch die Straßen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. Februar 2018