Erneut Behinderungen im S-Bahnverkehr für Potsdam-Pendler

Erneut Behinderungen im S-Bahnverkehr für Potsdam-Pendler

Die tausenden Pendler zwischen Berlin und Potsdam müssen sich ab kommenden Montag (6. Juni 2016) wieder auf Behinderungen im S-Bahnverkehr einstellen.

S-Bahn in Potsdam

© dpa

Eine S-Bahn am Hauptbahnhof in Potsdam.

Nach einer vierwöchigen Verschnaufpause sollen die Bauarbeiten zwischen Griebnitzsee und Potsdam Hauptbahnhof fortgesetzt werden, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (31. Mai 2016) mitteilte.

Busse zwischen Griebnitzsee und Potsdam Hauptbahnhof

Bis zum 27. Juni gibt es auf dieser Strecke der S7 wieder einen Ersatzverkehr mit Bussen. In der Zeit sollen die Stützmauern und der Bahnsteig des denkmalgeschützten Bahnhofs Babelsberg saniert werden.

Schienen und Weichen bereits erneuert

Bereits von Mitte März bis Anfang Mai war der S-Bahnverkehr auf der Strecke wegen der Erneuerung von Schienen und Weichen unterbrochen.
S-Bahn in Berlin
© dpa

Nahverkehr in Berlin

S-Bahn, U-Bahn, Busse und Straßenbahnen in Berlin. Mit Fahrpreisen, Liniennetzen und Fahrplanauskunft. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 31. Mai 2016 15:20 Uhr

Weitere Meldungen