Paul-Löbe-Haus und Marie-Elisabeth-Lüders-Haus

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus und Paul-Löbe-Haus
Bild: Henry Czauderna - Fotolia.com

Im „Band des Bundes“ hat Stephan Braunfels ein zweigeteiltes Domizil für die Bundestagsabgeordneten konzipiert: das Paul-Löbe-Haus und das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus. Verbunden durch eine Fußgängerbrücke über die Spree beherbergen die Gebäude Büros, Sitzungssäle, den Besucherdienst des Bundestags und ein Restaurant sowie die Parlamentsbibliothek, das Parlamentsarchiv und einen Anhörungssaal.