HOR-Künstlerkollektiv: Tomte Tummetott

Ein Theater mit Musik für Menschen ab 3 Jahren

Mit: Juliane Werner (Erzähler, Fuchs, Gitarre), Astrid Rashed (Erzähler, Tomte, Geige),
Gabriele Nagel (Video), Kostüm/Bühne: Sabine Mader

Premiere: 19. März 2013

HOR-Künstlerkollektiv: Tomte Tummetott
Bild: Gabriele Nagel

Winter, ein alter Bauernhof, alle schlafen, alle, außer einem: Tomte Tummetott. Keiner hat ihn jemals gesehen, aber alle wissen, dass er dort wohnt und über den Hof wacht – über Mensch und Tier: er schaut nach den Kühen, dem Pferd und den Schafen, nach Katze, Hund und den Hühnern.
Leise schleicht jemand umher, es ist Mickel der Fuchs: “Nehmt euch in acht, ihr Hühner, jetzt komme ich” … aber Tomte passt gut auf, dass niemandem etwas passiert in der Nacht und doch auch keiner hungrig bleiben muss: “Ich will gerne meine Grütze mit Dir teilen”

Das HOR-Künstlerkollektiv erweckt die berühmte Bilderbuchgeschichte von Astrid Lindgren mit Musik, Theater und Video zum Leben.