Wichtige Information

Im Rahmen der Corona-Prävention arbeitet das LAF derzeit mit reduziertem Personal in den Dienstgebäuden.
Asylbegehren im Ankunftszentrum werden weiterhin entgegengenommen. Auch die Auszahlung der Leistungen ist weiterhin sichergestellt.
Bitte kommen Sie nur zu Ihrem Termin ins LAF Leistungszentrum Darwinstraße.
Kundinnen und Kunden ohne Termin können derzeit nur in akuten Notfällen vorsprechen.
Wichtige Informationen zur Corona-Lage in Berlin finden Sie unter berlin.de/corona
Informationen zu Corona in leichter Sprache finden Sie unter
corona-leichte-sprache.de

Inhaltsspalte

Unbegleitete Minderjährige

Schuljunge schreibt an der Tafel
Bild: SenBJW

Wenn minderjährige Flüchtlinge ohne ihre Eltern oder eine erwachsene Begleitperson einreisen, ist nicht das LAF, sondern die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie für sie zuständig.

Sie werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ankunftszentrums in die Erstaufnahme- und Clearingstelle (EAC) für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Prinzregentenstraße 24 (Charlottenburg-Wilmersdorf) weiter geleitet.

Die Aufnahmestelle ist rund um die Uhr geöffnet und organisiert die Aufnahme und Unterbringung der Jugendlichen.

Wenn Sie minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ehrenamtlich unterstützen möchten, finden Sie hier mehr Informationen über die Möglichkeiten, sich zu engagieren.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?