Important Information für Refugees from the Ukraine

If you need accommodation, you find assistance at the Berlin Ukraine Arrival center at the former airport Tegel, Saatwinkler Damm in 13405 Berlin. open 24/7. A bus shuttle is available from Berlin main station.
FAQ with all new developments at https://www.berlin.de/ukraine
Ukraine Hotline 030 9012 7127 Mon-Sun 7 am - 6 pm
Ukrainisch
Якщо вам потрібне житло, ви знайдете допомогу в Берлінському центрі прибуття, вул. колишній аеропорт Tegel, Saatwinkler Damm в 13405 Берліні. , відкритий 24/7. Від головного вокзалу Берліна курсує автобус.
FAQ про всі нові розробки https://www.berlin.de/ukraine
Гаряча лінія Україна 030 9012 7127 понеділок – неділя з 7.00 до 18.00
Russisch
Если вам нужно жилье, отправляйтесь в Берлинский центр прибытия, бывший аэропорт Tegel, Saatwinkler Damm в 13405 Берлине., работает круглосуточно и без выходных. От главного вокзала Берлина курсирует автобус.
FAQ с важной информацией: https://www.berlin.de/ukraine
Горячая линия Украина 030 9012 7127 Понедельник - воскресенье 7:00-18:00

Gebäudetypen

Aussenansicht_Bühringstr

Die Unterkünfte des LAF teilen sich grundsätzlich in vier unterschiedliche Gebäudetypen ein, die Bestandsgebäude, die temporären Bauten mit Containerdörfern und Tempohomes sowie die Neubauten, auch MUF – Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge genannt. Die verschiedenen Gebäudetypen werden auf den folgenden Unterseiten ausführlich vorgestellt. In den unterschiedlichen Gebäudetypen gibt es sowohl Heimgrundrisse mit Gemeinschaftsküchen und Gemeinschaftsbädern als auch Wohnungsstrukturen.

Leerstehende Gebäude zur Unterbringung von Geflüchteten

Eine Task Force des Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) sucht derzeit nach geeigneten leerstehenden Gebäuden (z. B. ehemalige Hotels, Büro- oder Wohngebäude) zur Unterbringung von Geflüchteten. Nach eingehender Eignungsprüfung können solche Objekte vom LAF angemietet und bei Bedarf entsprechend der Qualitätsanforderungen zu Unterkünften für Geflüchtete umgebaut werden. Die Betriebs- und Sicherheitsdienstleistungen werden anschließend im Rahmen einer Ausschreibung (europaweites Vergabeverfahren) vergeben.

Falls Sie über ein geeignetes Objekt verfügen, dann können Sie über folgende E-Mailadresse Kontakt aufnehmen. Zur Beschleunigung des Prüf-Verfahrens möchten wir Sie bitten, den ausgefüllten Objekt-Steckbrief direkt an die Task Force zu übermitteln:
Akquisition@laf.berlin.de

  • Objekt-Steckbrief

    DOCX-Dokument (30.8 kB)