Raubüberfall auf Tankstelle

Polizeimeldung vom 28.11.2018
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2487

Zwei Räuber haben am 29. Dezember 2017 eine Tankstelle in Westend überfallen.

Gegen 21.50 Uhr sollen die beiden Männer den 26-jährigen Mitarbeiter der Tankstelle in der Heerstraße mit zwei Schusswaffen bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert haben. Der Mitarbeiter warf das Geld in einen von den Tätern mitgeführten Rucksack.

Anschließend flüchtete das Duo mit der Beute in unbekannte Richtung. Einer der Täter soll den Beschreibungen nach circa 18 bis 25 Jahre alt sein und etwa 180 bis 185 cm groß sein.