Mutmaßlicher Schläger mit Bildern gesucht

Polizeimeldung vom 17.11.2021

Friedrichshain-Kreuzberg

1147306a

Nr. 2520
Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Identifizierung eines Tatverdächtigen nach gefährlicher Körperverletzung. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, am 30. Mai 2019 gegen 19.50 Uhr einem heute 26-Jährigen anlässlich eines Streites auf dem Annemirl-Bauer-Platz in Friedrichshain eine Glasflasche ins Gesicht geschlagen zu haben. Der Geschlagene musste wegen der dadurch erlittenen Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Der bislang unbekannte Tatverdächtige flüchtete.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer kennt den Gesuchten und kann Angaben zur Identität und seinem Aufenthaltsort machen?
  • Wer hat die Tat beobachtet und kann weitere sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise bitte an das Abschnittskommissariat des Polizeiabschnittes 54 in der Sonnenallee 107 in 12045 Berlin-Neukölln, unter der Telefonnummer (030) 4664-554600 zu Bürodienstzeiten sowie unter (030) 4664-554700 außerhalb der Bürodienstzeiten, per E-Mail an Dir5A54AK@polizei.berlin.de oder die Internetwache sowie auch an jede andere Polizeidienststelle.