Direktion 2 - Abschnitt 25

A 25 Dienstgebäude
Bild: Polizei Berlin

Der Abschnittsbereich 25 erstreckt sich im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf über eine Fläche von nur knapp 5 km², in dem die Stadt aber niemals schläft und rund um die Uhr pulsiert.

Dieser wird geografisch begrenzt durch

  • die Spree im Norden,
  • das Hansaviertel und den Berliner Zoo im Osten,
  • die Lietzenburger Straße im Süden sowie
  • die Krumme Straße im Westen.

Geprägt wird der Bereich insbesondere durch den Hardenbergplatz mit dem Bahnhof Zoologischer Garten, die Tauentzienstraße und dem weltweit bekannten Kurfürstendamm mit dem Breitscheidplatz als eine der bekanntesten Einkaufs- und Flaniermeilen der Stadt.

Tag und Nacht bilden hier Sehenswürdigkeiten, Kaufhäuser, Geschäfte, Hotels, Lokale, Diskotheken, Bars, Kinos, Theater und andere Vergnügungsmöglichkeiten attraktive Anziehungspunkte für viele Berliner/-innen und in- und ausländische Besucher/-innen der Hauptstadt Berlin in der „City West“.

Der Campus der Technischen Universität und die Universität der Künste ziehen täglich tausende von Studenten/-innen in den Abschnittsbereich um hier zu studieren.

Neben den vielen nur zeitweise im Bereich arbeitenden, studierenden und flanierenden Menschen wohnen 38.893 Einwohner/-innen im Abschnitt 25.

Für diese und die vielen Besucher/-innen sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des A 25 rund um die Uhr Ansprechpartner für Schutz und Hilfe. Kiezorientiert stehen sie im Kontakt mit den Anwohnern, Gewerbetreibenden, vielfältigen Institutionen – insbesondere der Arbeitsgemeinschaft City e.V., den acht Schulen in ihrem Bereich und arbeiten in vertrauensvoller Partnerschaft zusammen.

Dabei ist jede der vier Dienstgruppen für einen Teilbereich des Abschnitts 25 eigenverantwortlich zuständig. Neben dem Funkwageneinsatzdienst, dem Kontaktbereichsdienst wird eine verstärkte City Präsenz betrieben. In diesem Rahmen steht der A 25 mit einem Informationsmobil auf dem Breitscheidplatz allen Bürger/-innen und Berlinbesuchern mit Rat und Tat zur Seite.

Zusätzlich steht Allen das Service-Büro des Polizeiabschnitts 25 in der Bundespolizeiwache am Bahnhof Zoologischer Garten zur Verfügung und ist u.a. auch erster Ansprechpartner für die Bahnhofsmission.

Der Streifendienst Kriminalitätsbekämpfung ist in bürgerlicher Kleidung Tag und Nacht unterwegs, um Straftätern zu ihrer Sicherheit „das Handwerk zu legen“.

In Verantwortung für die vier örtlichen Dienstgruppen stehen:

1. Dienstgruppe: EPHK Dubrau
2. Dienstgruppe: EPHK Garbe
3. Dienstgruppe: EPHK Meinecke
4. Dienstgruppe: EPHK Lehmann

Leiterin des Abschnittskommissariats ist Kriminalhauptkommissarin Binding.
Die kriminalpolizeiliche Sachbearbeitung, erkennungsdienstliche Behandlung, DNA-Probenentnahme wird beim Abschnitt 25 gewährleistet.

Polizeioberrat Dirk Schipper-Kruse leitet den Führungsdienst und ist Vertreter des Abschnittsleiters.

Leiter des Abschnitts 25 ist Polizeidirektor Karsten Schlüter.