Neuköllner Städtepartnerschaften

Fahnen
Bild: VRD / Fotolia.com

Der Bezirk Neukölln unterhält dreizehn nationale und internationale Städtepartnerschaften. Die Aktivitäten innerhalb dieser Partnerschaften sind unterschiedlich geprägt. Die Partnerschaften mit nationalen und internationalen Städten haben nach der Überwindung der Folgen des Zweiten Weltkrieges sowie der Teilung Berlins sowohl mit dem Mauerbau als auch nach dem Fall der Mauer unterschiedliche Entwicklungen genommen.

Galt es nach 1945 insbesondere auch die Anbindung West-Berlins an West-Deutschland und an das westliche Europa aufrecht zu erhalten, traten nach dem Fall der Mauer die alten, vierzigjährigen Beziehungen zunehmend in den Hintergrund. Deutsche und westeuropäische Städte bzw. Kommunen suchten den Kontakt mit solchen in der ehemaligen DDR oder in Ost-Europa.

Auch Neukölln verhielt sich in diesem Sinne: Neben den bereits vorhandenen Kontakten zu Usti nad Orlící galten die Aufmerksamkeiten und Unterstützung des Bezirks nun der Stadt Puschkin bei St. Petersburg.

Im Jahr 2005 verbrüderte sich der Bezirk Neukölln mit dem Stadtteil Prag 5 und dem Stadtbezirk Cigli in Izmir. Die Gründung einer Städtepartnerschaft mit einer türkischen Kommune hatte große Bedeutung auch für die zahlreichen türkischstämmigen Einwohner Neuköllns.

Dem Bezirk Berlin-Neukölln wurde 1987 der Europapreis des Europarates für sein besonderes Bemühen um die europäische Einigung im Rahmen seiner aktiven Städtepartnerschaftsarbeit verliehen.

Die Neuköllner Partnerstädte

  • Bezirk Çiğli von Izmir (Türkei)

    Seit dem 29. Oktober 2005

  • Stadtteil 5 (Smichov) von Prag (Tschechien)

    Seit dem 8. September 2005

  • Pavlovsk-Pushkin (Russische Föderation)

    Seit dem 3. Juni 1991

  • Ústí nad Orlicí (Tschechien)

    Seit dem 6. November 1989

  • Marino bei Rom (Italien)

    Seit dem 4. Oktober 1980

  • Bat-Yam bei Tel Aviv (Israel)

    Seit dem 21. September 1978

  • Stadt Leonberg

    Seit dem 17. Oktober 1970

  • Stadt Köln

    Seit dem 15. November 1967

  • Stadt Wetzlar

    Seit dem 25. September 1959

  • Zaanstad bei Amsterdam (Niederlande)

    Seit dem 17. Juni 1955

  • Hammersmith & Fulham/London (Großbritannien)

    Seit dem 17. Juni 1955

  • Boulogne-Billancourt bei Paris (Frankreich)

    Seit dem 17. Juni 1955

  • Anderlecht bei Brüssel (Belgien)

    Seit dem 17. Juni 1955