Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Heinersbrück

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Heinersbrück

Fünf Menschen, darunter zwei Kinder, sind bei einem Verkehrsunfall nahe Heinersbrück (Spree-Neiße) verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm ein Auto am Montag einem anderen Fahrzeug an einer Kreuzung die Vorfahrt. Zwei Kinder im Alter von acht und fünf Jahren sowie zwei Erwachsene wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Auch der Fahrer des anderen Fahrzeugs wurde verletzt, wie die Polizei weiter mitteilte. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Wegen Bergungsarbeiten kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

Unfall

© dpa

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht.

Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 10. Mai 2021 15:09 Uhr

Weitere Unfallmeldungen