Zwei Schwerverletzte bei Kollision zweier Autos

Zwei Schwerverletzte bei Kollision zweier Autos

Zwei Autofahrer sind beim Zusammenstoß ihrer beiden Fahrzeuge in der Nähe von Ortrand im Landkreis Oberspreewald-Lausitz schwer verletzt worden. Ein Fahrer war am Donnerstag von Lindenau gekommen und wollte auf die Autobahn 13 nach Dresden fahren, berichtete die Polizei am Freitag. Dabei habe er ein Auto übersehen, das von links gekommen sei und Vorfahrt gehabt habe. Beide Fahrer wurden laut Polizei so stark verletzt, dass sie in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Polizei Blaulicht

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 2. April 2021 16:43 Uhr

Weitere Unfallmeldungen