91-jährige Fußgängerin tödlich verletzt

91-jährige Fußgängerin tödlich verletzt

Beim Überqueren einer Straße ist eine 91-jährige Fußgängerin in Berlin-Wilhelmstadt von einem Auto angefahren worden.

Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.

Sie starb später im Krankenhaus an ihren schweren Kopfverletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nach bisherigen Ermittlungen hatte die Frau mit ihrem Rollator am Montagabend (25. Januar 2021) den Seeburger Weg betreten, als sie von dem Wagen erfasst wurde. Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 26. Januar 2021 13:42 Uhr

Weitere Unfallmeldungen