Unfall auf der Landstraße: Sieben Personen verletzt

Unfall auf der Landstraße: Sieben Personen verletzt

Bei einem Unfall auf der L15 bei Stechlin sind am Sonntag sieben Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten seien drei Kinder, teilte die Polizei am 27. Juli 2020 mit.

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

© dpa

Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

Ein 43-Jähriger war mit seinem Auto im Kreis Oberhavel aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem zweiten Wagen zusammengestoßen. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Zu der Schwere der Verletzungen konnte die Polizei zunächst nichts sagen. Zuerst hatte die «Märkische Allgemeine» berichtet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 27. Juli 2020 08:08 Uhr

Weitere Unfallmeldungen