Kradfahrer prallt im Oderbruch frontal mit Auto zusammen

Kradfahrer prallt im Oderbruch frontal mit Auto zusammen

Bei einem Unfall zwischen Alt Tucheband und Seelow (Märkisch-Oderland) ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 55-Jährige sei am Mittwochabend auf der B1 aus noch unbekannter Ursache frontal mit einem Auto zusammengestoßen, hieß es von der Polizei am Donnerstag. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn demnach ins Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde in einem umliegenden Krankenhaus behandelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rettungswagen mit Blaulicht

© dpa

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 4. Juni 2020 17:31 Uhr

Weitere Unfallmeldungen