Fußgänger von Linienbus erfasst und schwer verletzt

Fußgänger von Linienbus erfasst und schwer verletzt

Ein Fußgänger ist in Berlin-Mitte beim Überqueren einer Straße von einem abbiegenden Linienbus angefahren und schwer verletzt worden.

Das Blaulicht eines Notarztwagens

© dpa

Der 52-jährige Fahrer bog mit dem Bus am späten Dienstagabend (26. November 2019) rechts von der Hessischen Straße in die Hannoversche Straße ein, als es zum Zusammenstoß mit dem 23-jährigen Fußgänger kam. Der Schwerverletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Busfahrer erlitt einen Schock und wurde ambulant behandelt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 27. November 2019 10:01 Uhr

Weitere Unfallmeldungen