Frontalzusammenprall auf B2: zwei Verletzte

Frontalzusammenprall auf B2: zwei Verletzte

Bei einem waghalsigen Überholmanöver auf der Bundesstraße 2 sind am Dienstagabend zwei SUVs frontal zusammengestoßen.

Frontalzusammenprall beim Überholen auf B2 - zwei Verletzte

© dpa

Zwei Autos stehen nach einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 2 (B 2). Bei einem waghalsigen Überholmanöver auf der Bundesstraße 2 sind am Dienstagabend zwei SUVs frontal zusammengestoßen.

Die beiden Fahrer wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht, wie ein Sprecher des Lagezentrums mitteilte. Ein 62-Jähriger habe bei Treuenbrietzen (Landkreis Potsdam-Mittelmark) trotz Gegenverkehrs überholt. Zwei entgegenkommende Wagen habe er gestreift, mit dem dritten Fahrzeug sei er dann zusammengeprallt. Darin saß ein 48-Jähriger. Nach dem Unfall war die Bundesstraße eine Zeit lang voll gesperrt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 6. November 2019 10:01 Uhr

Weitere Unfallmeldungen