Schöneberg: Wendendes Auto verletzt Motorradfahrer schwer

Schöneberg: Wendendes Auto verletzt Motorradfahrer schwer

Ein Motorradfahrer ist in Berlin-Friedenau mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Hinweisschild "Unfall"

© dpa

Der 56-Jährige war am späten Mittwochabend (02. Oktober 2019) auf der Bundesallee in Richtung Bundesplatz unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. In der Nähe der Görresstraße wurde das Motorrad demnach vom Wagen einer 43-jährigen Frau erfasst. Die Frau hatte gerade versucht, mit ihrem Auto zu wenden. Der Motorradfahrer stürzte, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Bundesallee musste an der Unfallstelle rund eine Stunde lang gesperrt werden.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Schöneberg - Bayrisches Viertel
© Franziska Delenk

Nachrichten aus Schöneberg

Neueröffnungen, Polizeimeldungen und Aktuelles aus Berlin-Schöneberg: Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 4. Oktober 2019 08:50 Uhr

Weitere Unfallmeldungen