LKW-Unfall auf A10: zwei Verletzte und Vollsperrung

LKW-Unfall auf A10: zwei Verletzte und Vollsperrung

Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 10 in Brandenburg sind zwei Menschen schwer verletzt worden.

Wrack eines verunfallten LKW auf der A10

© dpa

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stehen neben dem Wrack eines auf der A10 verunglückten LKW.

Die Autobahn musste ab Montagnachmittag (26. März 2019) in Höhe des Anschlusses Potsdam-Nord für mehrere Stunden voll gesperrt werden, wie ein Polizeisprecher berichtete. Am Ende des Staus war laut Feuerwehr ein Laster auf ein stehendes Auto aufgefahren. Einer der Schwerverletzten musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Am frühen Abend wurde die Vollsperrung der Autobahn nach Abschluss der Bergungsarbeiten wieder aufgehoben.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. März 2019