Zug erfasst Motorrad an Bahnübergang: Fahrer stirbt

Zug erfasst Motorrad an Bahnübergang: Fahrer stirbt

Ein Motorradfahrer ist am Freitag an einem beschrankten Bahnübergang in Brieselang im Landkreis Havelland ums Leben gekommen. Ein Zug erfasste den Mann aus bisher noch nicht geklärten Gründen, wie die Polizei mitteilte. Er starb noch am Unfallort. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kam. Die Nauener Chaussee wurde am Unfallort gesperrt. Der Zugverkehr war unterbrochen.

Ein Motorrad liegt neben der Straße

© dpa

Ein Motorrad liegt an einem Bahnübergang neben der Straße. Foto: Julian Stähle

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. März 2019