Siebenjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Siebenjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein sieben Jahre altes Mädchen ist in Berlin-Pankow bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Notarzt

© dpa

Das Kind wurde von einem Auto erfasst, als es die Florastraße mit einem Tretroller überqueren wollte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Mädchen erlitt bei dem Unfall am Montagnachmittag (25. Februar 2019) demnach Verletzungen am Kopf und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge sei das Kind zwischen parkenden Autos auf die Straße getreten. Nähere Angaben waren zunächst nicht bekannt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. Februar 2019